Animals Say Yeah!

Als Alleinfutter haben wir es in Zusammenarbeit mit Experten für Tierernährung entwickelt um den Ansprüchen einer ausgewogenen, veganen Hundeernährung gerecht zu werden.

Als Energiequellen haben wir uns für leicht verdaulichen Reis in Bio-Qualität entschieden und diesen mit Kartoffeln kombiniert.

Die Proteine für den Erhaltungsstoffwechsel gewinnt dein Hund mit Edgar aus bestem Erbsenprotein, gepaart mit den Eiweißen aus Linsen, Sonnenblumenkernen und Leinsamen.

Wertvolles Rapsöl ergänzt die Energie der Kohlenhydrate und spendet Kraft.

Möhren und Rote Beete verfeinern Edgar’s Geschmack. Bohnenkraut, Papayablätter und Fructooligosaccharide unterstützen die Verdauung und Cranberrys begünstigen das Ansäuern des Urins.

Bei der verfeinerten Rezeptur haben wir Lauch gegen Liebstöckel ausgetauscht, die Alge Schizochytrium limacinum für mehr Omega 3 Fettsäuren (DHA) hinzugefügt, als auch Rosskastanie für die Verdauung.

Meersalz und Seealgenmehl liefern lebensnotwendige Mineralien und werden optimal ergänzt durch die sorgfältig gewählten Zusatzstoffe.

Mit L-Carnitin und Taurin ist Edgar ein ausgewogenes Alleinfutter.

Zur Verpackung: Wir haben uns bewusst für eine unbehandelte Papiertüte mit wasserbasierten Farben entschieden zum sortenreinen Recyceln. Dadurch können produktionsbedingt Fettflecken auf der Verpackung auftreten. Unser Tipp: Der Innenbeutel lässt sich auch prima als Müllsack weiterverwenden.